„Historisches Inrath“
Willkommen auf der Neuen Seite

Diese Seite ist noch voll in Bearbeitung und erhebt noch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Wir möchten uns hier mit den historischen Liegenschaften 
des Inraths der letzten ca. 500 Jahre beschäftigen.
Unser Hauptaugenmerk legen wir auf die ungefähren Grenzen des Wirkungsbereiches
des „Bürgervereins Inrath“
-Wilmendyk bis Grenze Hüls-
Viele Gebäude / Höfe und Firmen sind bereits verschwunden ,
hier möchten wir gerne nachvollziehen was mal wo gestanden hat
und dazu einige Informationen zu geben .

Dazu gehören auch die Geschichte,
Anekdoten + Geschichten,
Persönlichkeiten ,
Vereinsleben,
ehemalige Firmen + Geschäfte
und sonstige geschichtliche Informationen.

Hier und da gibt es bestimmt noch Infos die nicht vermerkt sind
bitte teilen sie es uns mit , Mail : info@inrath.de
wir möchten es gerne erfassen für die Interessierten.

Da wir unser Archiv für den Bürgerverein gerne weiter ausbauen möchten,
wäre es nett, wenn Sie nochmal in ihren Bildern und Archiven nachschauen könnten
ob da vielleicht noch was dabei wäre.
(Es müssen nicht unbedingt nur  alte Bilder sein)
Auch an Gegenständen die die Geschichte des Inrath belegen können sind wir Interessiert.

Sollten sie mal etwas mehr sehen und wissen mögen ,
dann können sie das im
„Bürgertreff AM IN“
immer Mittwochs von 15-17:00 Uhr Raphaelsheim Hintereingang.
Da springt auch schon mal ein Kaffee bei raus.:-)  z.Zt wegen Corona geschl.

In Zusammenarbeit mit dem Archiv Bürgerverein- Inrath C/O

Falls sie sich wundern „“ Wir haben keine Cookies“ und betreiben keine Datenerfassung.“