Warning: Undefined variable $patternFound in /customers/9/3/9/inrath.de/httpd.www/historisch/wp-content/plugins/gdpr-compliant-recaptcha-for-all-forms/includes/class-stamp.php on line 361 Warning: Undefined variable $actionFound in /customers/9/3/9/inrath.de/httpd.www/historisch/wp-content/plugins/gdpr-compliant-recaptcha-for-all-forms/includes/class-stamp.php on line 361 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/9/3/9/inrath.de/httpd.www/historisch/wp-content/plugins/gdpr-compliant-recaptcha-for-all-forms/includes/class-stamp.php:361) in /customers/9/3/9/inrath.de/httpd.www/historisch/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 604 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/9/3/9/inrath.de/httpd.www/historisch/wp-content/plugins/gdpr-compliant-recaptcha-for-all-forms/includes/class-stamp.php:361) in /customers/9/3/9/inrath.de/httpd.www/historisch/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 612 Pfadfinder Stamm Inrath 1954 – Historisches Inrath

Pfadfinder Stamm Inrath 1954

Festschrift zum 60.Jubiläum


Quelle: DPSG Stamm Inrath 1954 Jubiläumsheft 2014 Archiv BV-Inrath
In der modernen Welt mit vielen Veränderungen und Umwälzungen,
Erfindungen und Neuerungen ist es ein ereignisreicher Vorgang, dass der
Pfadfinderstamm der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg am Inrath sein
60-jähriges Stammesjubiläum feiern kann.
Am Inrath gab es auch schon vor 1954 einzelne Pfadfinder, die freiwillig in Krefeld in
anderen Pfadfinderstämmen mitarbeiteten. Nach vielen Gesprächen und Überlegungen
und Rücksprachen mit P. Guido Schleiner OFM Cap. von der
Pfarre St.Elisabeth v. Thüringen sowie guten Ratschlägen von dem damaligen Gaufeldmeister des Krefelder Gaues Niederrhein Georg Rixen, wurde gemeinsam mit meinem Freund Günter Nowak der Entschluss zur Gründung des Pfadfinderstammes gefasst. Die Voraussetzungen waren nicht einfach. Es stand nur ein kleiner Gruppenraum für uns im Raphaelsheim zur Verfügung. Benutzt wurde dieser Raum übrigens früher als Luftschutzkeller. Für die Anschaffung von Zelten und Materialien fehlte uns das notwendige Geld. Unsere ersten Zelte bauten wir aus alten Dreiecksplanen zusammen, die aus Beständen des letzten Krieges stammten. Wohlgemerkt, Zelte ohne Boden!

Aus der Sicht des Jahres 1954 sind die heutigen Möglichkeiten kaum vorstellbar gewesen.
Die Idee des Gründers der Pfadfinder Bewegung Lord Robert Baden-Powell of Gillwell begeisterte auch die Inrather Jugend. Alle lernten gemeinsam die Künste der Pfadfinder kennen, suchten die Nähe zur Natur, unternahmen Ausflüge und Fahrten und organisierten
Wanderungen und Lager. Zusätzlich engagierten wir uns in der Pfarre und halfen überall, wo es erforderlich war.
Aus den kleinen Anfängen des Jahres 1954 hat sich in 60 Jahren eine Menge
entwickelt. Wie schön, dass heute Pfadfinder-sein am Inrath genauso aktuell ist wie vor 60 Jahren. Weltweit begeistert die Pfadfinderidee schon seit 1907 ungezählte Jungen und
Mädchen in vielen Staaten. Eine segensreiche Entwicklung, die völkerverbindend seinesgleichen sucht. Zahlreiche bekannte Persönlichkeiten berufen sich oft auf die bei den Pfadfindern erlernten Fähigkeiten. Durch eine tiefgreifende Lebens- und
Charakterschulung werden junge Menschen für ihr ganzes Leben geprägt.
Mich freut es ganz besonders, dass der Stamm am Inrath nach 60 Jahren noch
besteht. Bedauerlicherweise kann mein verstorbener Freund Günter dieses
nicht mehr miterleben. Aber er hat die Grundlagen der Entwicklung verantwortlich mitgestaltet.
Allen Pfadfinderführern, Leitern und Leiterinnen der letzten 60 Jahre gilt ein
ganz besonderer Dank. Alle haben dazu beigetragen, dieses besondere Jubiläum feiern zu können. Möge der Stamm Inrath noch lange Jahre wachsen und gedeihen und
vielen jungen Menschen eine erlebnisreiche Grundlage für ihr Leben sein.
Heinz Floehr
(Stammesfeldmeister 1954–1964)

https://www.dpsg-inrath.de/