Scholtheiß Gut

Schultheisengutt

Inrather Straße
H31a

Scholtheißen Gut , ahm Inraidt in Ober -Dorper zehnt feld bey Boicken gelegen
zwischen Scheiffen hoffs H34 Landt zu einer, vndt Strater H29 landt zu der anderen seithen gelegen- aber nicht in der Huldigungsliste von 1740, nicht bei der Engelbronner, aber im Lagerbuch der Abtei zu Meer. Das >Gut schuldete der Abtei jährl. einen Malter Hafer und 3 Schilling, zudem Kurmud- so schon im Register von 1449, wo gesagt wird ,daß
die Kurmud mit 3 Marck brabantisch abgegolten wird und der Hof “Scholten oder Overdorps Gut genannt wird.
Carl Costars
Quelle : Aus Die Heimat Jahrgang 29/ Nov. 1958 S.53